Komponisten A-Z ->

Samuel Penderbayne

Samuel Penderbayne (AU/GER)  

Samuel Penderbayne (AU/GER) – Thank you for the struggle

Samuel Penderbayne über „Thank you for the struggle“

Thank You for the Struggle ist die Darstellung eines Kompositionsprozesses und hat die ersten Takte der Mondscheinsonate zum Thema. Der Komponist erprobt verschiedene Kombinationen von Themen und Akkorden, auf der Suche nach den richtigen Elementen und der richtigen Reihenfolge. Wenn diese nicht eintrifft, also wenn die Elementen nicht miteinander harmonieren, gibt es einen lauten Cluster. Dies steht für den inneren Blitz, der einen durchfährt, wenn etwas nicht so gelingt, wie man es gerne hätte.

Notenedition Vol. 3 – hier erhältlich: SHOP

„Thank you for the struggle“ – Aufführungen:

26. April 2016 – Uraufführung – DHPG, Bonn – Susanne Kessel, Klavier

11. Mai 2016 – Augustinum, Bad Neuenahr – Susanne Kessel, Klavier

Samuel Penderbayne (*1989)

(Deutsche Übersetzung folgt bald) Samuel Penderbayne is an Australian composer and performer, living and working in Hamburg, Germany. He holds degrees from Sydney and Munich, and is a Doctoral Fellow at the Hochschule für Musik und Theater, Hamburg. He is a student of Prof. Moritz Eggert. Engagements include: the Sydney, Melbourne, Canberra and Tasmanian symphony orchestras in Australia; Arditti Quartet, Ensemble Oktopus, The Breakout Ensemble, Sirius Quartet and Asian Art Ensemble in Germany; stage-music (theater, dance) for Schauspielhaus Frankfurt, Prinzregententheater Munich, Theater Bremen and film music for the Hochschule für Film und Fernsehen, Munich.   He is currently working on a chamber opera with librettist Helmut Krausser for the Hamburg State Opera (Opera Sabile: premiere early-2018). Apart from composition, Samuel is an active vocalist (tenor), conductor (orchestral, choral, chamber) and electronic musician. In his work, Samuel seeks to enrich the classical technique  with influences from non-classical genres including electronic-, world-, rock- and jazz-music. Website Samuel Penderbayne