Komponisten A-Z ->

Johannes K. Hildebrandt

Johannes K. Hildebrandt  

Johannes K. Hildebrandt (DE) – Stürmisch

Johannes K. Hildebrandt über sein piano piece „Stürmisch“:

„Nachdem ich 1993 Variationen über die h-moll Sonate von Liszt geschrieben hatte, nahm ich mir vor nichts mehr für Klavier-solo zu komponieren. Nach 25 Jahren habe ich für dieses Projekt mit dem Vorsatz gebrochen.

„Stürmisch“ basiert auf dem 3. Satz der sogenannten Sturmsonate (The Tempest) op. 31 Nr.2 und lebt ebenso wie Beethovens Sonate von einer durchlaufenden Sechzehntelmotorik.“

Piano piece „Stürmisch“ – Aufführungen:

Johannes K. Hildebrandt (*1968)

Johannes K. Hildebrandt, geboren in Quedlinburg, studierte Komposition, Tonsatz, Klavier in Weimar, wo er freischaffend lebt. Bisher liegen über 90 Kompositionen vor – Kammermusik, Konzerte, Orchesterwerke, Chorwerke und Filmmusik, die weltweit aufgeführt werden. Er hat mehrere Lehraufträge, ist Dozent bei „Jugend Komponiert“ und seit vielen Jahren sehr aktiv im Bereich der Musikvermittlung (Response). 1994 gründete er das Ensemble via nova. 2009 war er Initiator des Landesjugendensembles für Neue Musik Thüringen und ist künstlerischer Leiter des Ensembles der Länder und Mitglied im Ensemble MIET+ (Multimediales Improvisationsensemble Thüringen). Er ist Vorstandsmitglied des Deutschen Komponistenverbandes, Vorsitzender der Fachgruppe E-Musik (FEM), Präsidiumsmitglied im Landesmusikrat Thüringen, sowie Intendant der Weimarer Frühjahrstage. Interpreten: Jenaer Philharmonie, Staatskapelle Weimar, Loh-Orchester Sondershausen, Orchester des Staatstheaters Brandenburg, Staatsphilharmonie Timisoara, Arditti Quartet, Ensemble FLAME, Ensemble Good Mori, Ensemble Suono Giallo, KNM-Berlin, oh-ton-Ensemble, Ensemble Mosaik, Ensemble via nova, Uroboros Ensemble, Ensemble Insomnio, Ensemble Black Pencil, Art Ensemble NRW, Ensemble Quillo, Ensemble Profil, Lux:NM, Maulwerker, Ensemble Junge Musik Berlin, Ensemble Dix, Bärmann Trio, Carin Levine, Lydia Kavina, Maria Löschner, Magdalena Kaltcheva, Klemen Leben, Moritz Ernst u.a.

Website Johannes K. Hildebrandt