COMPOSERS A-Z ->

Heinz-Dieter Willke

Heinz-Dieter Willke (Photo: Christian Kehls)  

Heinz-Dieter Willke (DE) – Allegro agitato

Heinz-Dieter Willke about his piano piece “Allegro agitato”:

“Die knapp einminütge Klavierminiatur ‘Allegro agitato (‘2018) basiert auf einem kleinen achttaktigen Ausschnitt (Takte 129-136) zu Beginn der Durchführung des ersten Satzes der fünften Sinfonie Ludwig van Beethovens.

Die Ausgangstöne der auf das Kopfmotiv des ersten Satzes zurückgreifenden Sequenz werden u.a. durch Zufallsoperationen aus den Angeln gehoben und melodisch verfremdet. Oder einzelne Fragmente werden in kurze Tonschnipsel zerlegt, um sie dann in unablässig hämmernde, minimalistische Ostinatoketten zu verwandeln.

Gegen Ende des Stücks gerät Beethovens berühmtes – die gesamte Durchführung beherrschendes – viertöniges Kopfmotiv demonstrativ in den Fokus.”

“Allegro agitato” – in concert:

Heinz-Dieter Willke (*1956)

Heinz-Dieter Willke, geboren in Düsseldorf, komponiert vorwiegend für Klavier und Kinderklavier (Toy Piano) sowie Big-Band-Arrangements für das Kölner Blasorchester „Dicke Luft“.

Langjährige Unterrichtstätigkeit an der Städtischen Musikschule Ratingen